Datenschutzerklärung

Grundsätzliches

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Ihrer Daten beim Besuch unseres Internet-Auftritts verarbeitet werden und wozu wir sie gebrauchen. Sofern wir Fachbegriffe für erklärungsbedürftig halten, stellen wir Ihnen einen Link zum Online-Lexikon Wikipedia zur Verfügung.

Zum Schutz dieser Daten ergreifen wir nach dem Stand der Technik wirksame Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit sicherzustellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausdrücklich auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die evu zählwerk Abrechnungs- und Servicegesellschaft mbH.

Sie können sich jederzeit um Auskunft und Informationen an unsere Datenschutzbeauftragte Frau Kristina Harder wenden. Nutzen Sie hierzu zum Beispiel die folgenden Kontaktdaten:

Tel.: 0234 / 960 – 1411
E-Mail: Datenschutz@evu-zaehlwerk.de

Version dieser Datenschutzerklärung: 1.0, gültig seit Juni 2015

Nutzung der Website

Keine Weitergabe Ihrer Daten:
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ihre Daten werden lediglich für die Bearbeitung Ihrer Eingaben verwendet. Die Übermittlung erfolgt gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum. Nach erfolgreicher Anmeldung speichern und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur für die Bearbeitung Ihrer Eingaben und für die Kontaktaufnahme mit Ihnen.

Cookies:
Cookies setzen wir an verschiedenen Stellen unserer Website ein. Sie dienen lediglich dazu, ein korrektes Einloggen sicherzustellen.

Allgemeines Kontaktformular

Um per E-Mail mit uns Kontakt aufzunehmen, können Sie das Kontaktformular verwenden. Wir benötigen zur Bearbeitung Ihres Wunsches mindestens Ihren Namen samt Anrede, eine gültige E-Mailadresse und natürlich die Angabe, weswegen Sie uns kontaktieren. Die Übertragung der durch Sie eingegebenen Daten erfolgt über eine gesicherte SSL-Verbindung.

Die uns übermittelten Angaben werden an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle weitergeleitet und ausschließlich dazu verwendet, um Ihren jeweiligen Wunsch zu bearbeiten. Ihre Daten werden sodann gelöscht, sofern nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, der Kundenbetreuung oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen eine Aufbewahrung geboten ist.